Tischfußball im “Tigerenten-Club”

EMPFEHLUNG

Foto: Havelbaude

In der beliebten Kindersendung “Tigerenten-Club” hat die Kapitänin der deutschen Nationalmannschaft den Kleinen und Großen den Tischfußball erklärt. Dabei blieb es nicht bei Worten.   

Tischfußball oder Kicker ist jedem ein Begriff. Trotzdem wissen die meisten wenig über den Trendsport. Genau in diesem Widerspruch liegt seine besondere Stärke. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Sportarten ist Tischfußball niedrigschwellig.

Den Ball mithilfe der Stangen führen, schieben und schießen, an denen die typischen Spielfiguren befestigt sind. Das kann jeder: ob Mann oder Frau, Erwachsener oder Kind, jung oder alt. Gleichzeitig macht es einen Unterschied, ob man zwischendurch in der Kneipe, in der Freizeit im Hobby-Keller oder ganz Profi auf Turnieren kickert.

Die Brückenbauerin

Lilly Andres ist das prominentes Aushängeschild des deutschen Tischfußballs. Eigentlich ist sie mehr: eine Botschafterin und Vermittlerin. Die Profi-Tischfußballerin baut Brücken zwischen der interessierten Öffentlichkeit, den Hobby-Spielern und den Profis. Wenig überraschend also, dass ihr Bild und ihre Selbstmarke die Feuilletons renommierter Zeitungen genauso schmückt, wie Messen und TV-Sendungen.

Bereits im Juni dieses Jahres war sie Hauptgast bei der beliebten Kindersendung “Tigerenten Club”. In der 60-minütigen Sendung hat sie den Kleinen und Großen Tischfußball nähergebracht. So konnte man lernen, dass der offizielle Name für Kicker nicht Tischfußball, sondern Drehstangen-Tischfußball lautet. Damit soll eine Verwechslung mit dem Spiel “Tipp-Kick” vermieden werden, das auch auf einem Tisch ausgetragen wird.

Tipps & Tricks für den schnellen Einstieg

Andres hat in der Sendung auch Einblicke in Techniken und Taktiken im Tischfußball geboten und demonstriert, mit welchem Tempo Profis den Ball über das Feld jagen können. Die ganze Sendung kann hier gestreamt werden. Ab der 16. Minuten hat Andres ihren ersten Auftritt in der Sendung. Auf tigerentenclub.de kann man zudem weitere Hintergrund-Informationen zum Tischfußball finden, darunter die wichtigsten Spielregeln.

EMPFEHLUNG

Über Die Redaktion 73 Artikel
kickerium.de ist das offizielle Online-Magazin des Deutschen Tischfußballbunds e.V. Es soll nicht nur Tischfußballer zusammenbringen, sondern auch viele andere über diese Trendsportart informieren und Menschen dafür begeistern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*