Vitaminbomben für Tischfußballer

EMPFEHLUNG

Der Obst- und Gemüseverband BVEO hat eine Internetplattform ins Leben gerufen. Dort werden nicht nur über Obst und Gemüse informiert, sondern auch leckere und gesunde Rezepte vorgestellt. Genau das Richtige für Tischfußballer, die sich zwischen den Spielen stärken möchten.

Iss mehr Obst! Gemüse ist gesund! So schallt es uns nicht nur aus dem Mund besorgter Eltern, sondern auch aus den Publikationen von Krankenkassen und Gesundheitsexperten entgegen. Aber Obst und Gemüse sind nicht „nur“ sehr gesund, sondern mindestens ebenso lecker.

Um uns Fastfood-verdorbenen Konsumenten aufzuzeigen, welche Möglichkeiten der deutsche Gemüsegarten bietet und was man alles aus den heimischen Sorten machen kann, hat die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) die Internetplattform „Deutschland Mein Garten“ ins Leben gerufen.

Nützliches Wissen

Auf der Website findet man zu allen wichtigen Obst- und Gemüsesorten von Apfel bis Zwetschge und von Blumenkohl bis Zwiebel interessante Informationen und Tipps zu Rezepten und Lagerung. Wer weiß zum Beispiel das Möhren zwar zwischen Juni und November geerntet werden, aber aufgrund ihrer guten Lagerfähigkeit das ganze Jahr über aus heimischen Anbau auf den Tisch kommen, und dass der Verzehr der knackigen Mohrrüben gegen Kreislaufstörungen und Magenleiden helfen kann.

Oder, wem ist bewusst, dass es weltweit etwa 2.500 Birnensorten gibt, und die süßen Früchte, die bereits Theodor Fontane besang, die Verdauung in Schwung bringen.

Leckere Rezepte

Und was man alles mit den gesunden Vitaminbomben machen kann: Alleine zu Gerichten mit Möhren findet man auf der Plattform 18 Rezepte – von „Möhrenpuffern mit Joghurtdip“ über „Möhren-Dinkel-Spaghetti“ bis zum gehaltvollen Eintopf mit Schinken, Äpfeln und Gemüse. Und auch aus den süßen Birnen kann man unterschiedlichste Kreationen zaubern.

Egal, ob man es süß mag: „Birnen-Schoko-Kuchen mit Mandeln“ oder eher herzhaft: „Feldsalat mit Birnencarpaccio“. Wer jetzt in der (hoffentlich) warmen Jahreszeit einen erfrischenden und zugleich gesunden Drink genießen möchte, sollte es einmal mit Smoothies aus Obst oder Gemüse versuchen, egal ob aus frischen Beeren oder fruchtigen Tomaten. Mithilfe eines Eisförmchens und eines kleinen Holzstils – ein Schuss Hochprozentiges kann, muss aber nicht – lassen sich Obst und Gemüse auch zu stylischen „Frozen Cocktails“ verarbeiten. Das Highlight auf jeder Sommerparty.

EMPFEHLUNG

Über Die Redaktion 61 Artikel
kickerium.de ist das offizielle Online-Magazin des Deutschen Tischfußballbunds e.V. Es soll nicht nur Tischfußballer zusammenbringen, sondern auch viele andere über diese Trendsportart informieren und Menschen dafür begeistern.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Nutella für die Champions – kickerium.de – Sport | Freizeit | Tischfußball

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*